Reiki und Energiearbeit für Kinder

Reiki und Energiearbeit für Kinder

Kinder sind sehr feinfühlig und sprechen auf jede Form der Energiearbeit oder Reiki meistens sehr gut an. Ihr Energiefeld ist noch sehr ursprünglich und meistens weniger belastet, als das von Erwachsenen, wo sich im Laufe der Jahre einiges an Blockaden, Glaubenssätzen oder Emotionen im Energiekörper und den Chakren ansammelt. Daher reichen bei Kindern meistens wenige Sitzungen aus, um wieder eine Balance und ein Gleichgewicht herzustellen.

Wenn Kinder schlecht schlafen oder in der Schule Probleme haben und unkonzentriert sind, gibt es meistens eine Störung des Energieflusses oder einen Energiestau, der mit Hilfe von Reiki oder PranaVita ins Fließen gebracht werden kann. Auch bei aggressivem Verhalten habe ich mit Energiearbeit sehr gute Erfahrungen gemacht und gesehen, dass durch die Harmonisierung der Energie und der Emotionen sich vieles wieder beruhigt und die Kinder wieder mehr in ihrer Mitte sind.

Energiearbeit und Reiki eignen sich auch sehr gut zur Entspannung und Erdung, damit die Kinder wieder in ihr inneres Gleichgewicht zurückfinden. Bei hochsensiblen Kindern, die oft unter einer Reizüberflutung und einer großen Anspannung und Überladung von Emotionen leiden, haben sich energetische Sitzungen als besonders hilfreich und stabilisierend erwiesen.

Die Energiearbeit kann in meiner Praxis in München stattfinden (bei kleineren Kinder reichen meistens 30 Minuten) oder auch über die Ferne gemacht werden. In einer Fernsitzung arbeite ich mit Kindern gerne abends, entweder vor dem Einschlafen oder während sie schlafen, dann entspannen sie am besten.

Haben Sie Interesse oder noch Fragen? Melden Sie sich gerne bei mir für ein kostenloses Kennenlerngespräch.