PranaVita

Gladiole_Ausschnitt

PranaVita ist eine berührungslose Energieheilmethode, die den Menschen als Gesamtheit von Körper, Geist und Energie sieht („Body-Prana-Mind-Therapie“).  Sie kombiniert altes Wissen aus China und Indien mit den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Durch Energiearbeit an den verschiedenen Energiekörpern und den Chakren werden Blockaden auf der mentalen, emotionalen und physischen Ebene aufgelöst und der Energiefluss wird reaktiviert und reguliert.  Die Prana-Energie (Prana = Lebensenergie) fließt durch das Herzzentrum des Anwenders zum Klienten, wirkt stark reinigend, aktviert die Selbstheilungskräfte und vitalisiert die einzelnen Chakren.

PranaVita kann auch in Kombination mit Reiki oder in einer Fernbehandlung durchgeführt werden. Die Dauer einer Sitzung wird individuell an den Klienten angepasst und kann zwischen 30 und 90 Minuten liegen. Gerne sind auch PranaVita-Sitzungen am Telefon oder Skype möglich.