Herbst – Element Metall

Heute ist offiziell der Sommer zu Ende und der Herbst beginnt. Die Natur zeigt sich noch einmal von ihrer farbenfrohen Seite und lässt die Blätter und Herbstblumen bunt erstrahlen, bevor sie von ihnen Abschied nimmt. Auch im Gemüse, dem Obst und in den Früchten, die jetzt reif werden, finden wir eine große Farbenvielfalt und die Energie des Sommers wieder.

In der TCM und in der Kinesiologie wird dem Herbst das Element Metall und die Farbe Weiß zugeordnet. Zu diesem Element gehören der Lungen- und der Dickdarmmeridian. Emotional geht es dabei um das Abschiednehmen und Loslassen. Der Abschied vom Sommer ist immer mit einer Trauer verbunden. Vielen fällt es sehr schwer loszulassen und sich nach einem aktiven Sommer für den Winter bereit zu machen. Im Allgemeinen ist doch gerade dieses Loslassen und das Zulassen der Trauer sehr wichtig, um einen Neuanfang zu ermöglichen. Denn nur wenn wir loslassen, können wir uns auch für das Neue öffnen.

Körperlich gehören die Lunge, der Dickdarm und die Haut zum Metallelement. Es geht auch um das Thema Entgiften und Ausscheiden. Wenn es eine Blockade im Metallelement gibt, äußert sich diese oft durch eine Trockenheit. Daher ist es sehr wichtig, im Herbst darauf zu achten, genügend Feuchtigkeit zu sich zu nehmen und wärmende Speisen zu essen. Scharfe Gewürze wie Ingwer, Chilli und Curry helfen die Abwehrkräfte zu stärken und für die kalte Jahreszeit vorbereitet zu sein.

Ich wünsche euch allen eine wunderschöne bunte Herbstzeit und noch wärmende Altweibersommertage!

Du willst keinen weiteren Blogartikel verpassen und immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere jetzt meinen Newsletter:

  Für den Newsletter anmelden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.