Archiv des Autors: Anita Glanznig

Online-Abend zum Element Feuer

Im Sommer ist das Feuerelement aktiv.
In der Fünf-Elemente-Lehre und der Kinesiologie steht das Feuerelement für die Emotionen Liebe und Freude und es wird Herz-, Dünndarm-, Dreifach-Erwärmer und Kreislauf-Sexus-Meridian zugeordnet. Seine Farbe ist rot.

Das Feuerelement ist sehr wichtig für unsere Lebensfreude, unsere Herzenergie und Selbstliebe und auch Vitalität. Es sorgt dafür, dass wir unsere Projekte gut voranbringen und unsere Pläne umsetzen können. Wenn wir uns erschöpft fühlen, fehlt meistens die Feuerenergie in unserem Leben.

In diesem Onlineabend werde ich zuerst kurz etwas über die Meridiane und das Feuerelement erzählen und danach begeben wir uns auf eine Reise mit Energiearbeit um das Feuerelement in Harmonie zu bringen und zu stärken. Wir treffen uns am Mittwoch, den 26.6.24 online um 19:30 Uhr. Kosten: €15
Zur Anmeldung einfach auf die Uhrzeit im Buchungsformular klicken, es öffnet sich dann das Buchungssystem. Wenn Sie eine klassische Überweisung bevorzugen, ist das selbstverständlich auch möglich, schreiben Sie mir dafür bitte eine E-Mail.

Nach der Anmeldung und Bezahlung erhalten Sie eine E-Mail mit dem Zugangslink für die Videokonferenz.

Hier können Sie sich dafür anmelden. Ich freue mich über Ihre Teilnahme!

Mit positiver Energie ins neue Jahr starten

Mit positiver Energie ins neue Jahr starten

Am 02.01. sind wir noch mitten in den Rauhnächten und ich möchte die Zeit nutzen, um das neue Jahr mit Energiearbeit willkommen zu heißen. So starten wir mit positiver Energie ins neue Jahr 2024 und laden jeden Monat mit dieser Energie auf, bitten um Schutz und Segnung für das Jahr 2024.

Weiterlesen

Die Nacht der Wunder – letzte Rauhnacht

Nacht der Wunder, letzte Rauhnacht
pixabay

Die letzte der zwölf Rauhnächte (Nacht vom 05.01. auf den 06.01) wird Dreikönigsnacht oder die Nacht der Wunder genannt. In dieser Nacht kann vieles noch transformiert oder gereinigt werden. Bevor die Tore zur Anderswelt wieder schließen, haben wir noch einmal die Möglichkeit, alles noch einmal anzuschauen, auszusortieren, loszulassen und das Neue einzuladen.

Weiterlesen

Rituale zur Sommersonnenwende

Das Fest der Sommersonnenwende am 21.06. zum längsten Tag und zur kürzesten Nacht eignet sich sehr gut dazu, Rituale durchzuführen, um sich auf ein neues Projekt oder einen Wunsch zu fokussieren oder Antworten auf seine Fragen zu finden. Die Tage um die Sonnwendfeier haben eine besondere Kraft und durch den Einsatz von speziellen Kräutern, können wir diese starke Energie zur Wunschmanifestation nutzen.

Weiterlesen

Geführte innere Reise

Eine innere Reise ist immer eine sehr gute Gelegenheit, negative und kreisende Gedanken auszuschalten und in eine ganz andere Welt einzutauchen. In dieser inneren Welt ist alles möglich: wir können uns mit eigenen Anteilen und Themen auseinandersetzen aber genauso auch Ressourcen entdecken, die uns vorher noch nicht bekannt oder zugänglich waren.

Weiterlesen

Karmische Beziehungen

Karmische Beziehungen sind Verbindungen zu Menschen, die wir schon aus früheren Leben kennen und schon in irgendeiner Verbindung zu ihnen standen. Die Form der Beziehung ist dabei nicht wichtig, es kann sich um eine Partnerschaft, Eltern-Kind-Beziehung, Opfer-Täter-Beziehung gehandelt haben.
Bei Karma geht es immer um Ausgleich: Wenn man in einer Inkarnation zum Beispiel einer anderen Person Leid zugefügt hat oder etwas noch nicht geklärt ist zwischen beiden Seelen, wird man meistens in dem nächsten Leben diese Person erneut treffen müssen. Es geht darum, einen Ausgleich zu schaffen oder das Thema zu klären, was wir in dem vorherigen Leben nicht bearbeiten konnten.

Weiterlesen

Saturn-Jupiter-Konjunktion zur Wintersonnenwende

Am 21.12.2020 ist Wintersonnenwende, wir erleben den kürzesten Tag und die längste Nacht des Jahres. Das besondere in diesem Jahr ist, dass es zeitgleich auch eine Saturn-Jupiter-Konjunktion im Sternzeichen Wassermann geben wird. Saturn und Jupiter sind sich so nah, wie zuletzt im Mittelalter. Diese Konjunktion markiert das Ende der Erdepoche und den Übergang in die Luftepoche. Eine Saturn-Jupiter-Konjunktion leitet immer gesellschaftliche Veränderungen und entscheidende historische und kulturelle Zyklen ein.

Weiterlesen